NLP-Pract. / süd

Ausbildung zum NLP-Practitioner 

 - nach der Resonanz-Methode und den Richtlinien des DVNLP -

Was mit NLP begann ...

Das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) beschreibt ausgehend von Erkenntnissen der modernen Systemtheorie, Linguistik, Neurobiologie und Psychologie die wesentlichen Prozesse, wie Menschen sich selbst und ihre Umwelt wahrnehmen, diese Informationen auf ihre eigene Weise verarbeiten, auf dieser Grundlage handeln, entsprechend miteinander kommunizieren, lernen und sich verändern.

NLP wurde in den 80er Jahren von Richard Bandler und John Grinder begründet. Ihr Verdienst war es, genau zu untersuchen, was erfolgreiche Menschen wirklich erfolgreich macht, sie modellierten deren Erfolgsstrategien und kreierten daraus leicht anwendbare Übungen, die heute als NLP-Werkzeugkasten zur Verfügung stehen.

Dr. Gundl Kutschera hat als Erste den NLP-Ansatz aus USA nach Deutschland gebracht. Ihre Resonanz-Methode erweitert NLP um eine Vielfalt an neuem Lernen, um die eigenen Ressourcen zu entdecken und zu aktivieren. Die positiven Ergebnisse wurden durch zahlreiche Langzeitstudien überprüft und bestätigt.

Jeder Mensch hat seine eigene Schwingung. Die nlp-Resonanz®-Methode bietet viele Möglichkeiten, wie wir unsere eigene Schwingung auch in schwierigen Situationen erhalten können und so in Resonanz mit anderen sind. Wenn wir diesen inneren Zustand erreichen, sind wir verbunden mit unserer inneren Weisheit. Wir finden dann heraus, was uns wirklich gut tut, was wir wirklich leben wollen, um gesund, glücklich und erfolgreich zu sein.

… setzen wir fort mit Blue Ocean

Mit Blue Ocean bleiben wir mit der nlp-Resonanz®-Methode verbunden und tragen gleichzeitig den Urgedanken der NLP-Gründer weiter, die besten Methoden zu finden und kontinuierlich weiterzuentwickeln, um eine Welt zu gestalten, in der jeder sein eigenes Potenzial entfalten und gleichzeitig ein respektvolles und friedliches Miteinander leben kann.

Du lernst ... 

Kommunikationskompetenzen:

– mit Sprache zu zaubern.

– erfolgreich zielorientierte Gespräche führen

Führungskompetenzen:

– Vertrauen aufbauen und mit Begeisterung führen

– Ressourcen in Teams aktivieren und ziel- und lösungsorientiert führen 

Selbstmanagement:

– Erkennen und Erweitern des eigenen Potenzials

– Work-Life-Balance mit mehr Lebensfreude und Gesundheit 

Stressmanagement:

– in Stresssituationen innere Ruhe bewahren und entspannt bleiben

– innere Blockaden lösen und die freigesetzte Energie nutzen, um neue Ziele zu erreichen 

Kreativitäts- und Konfliktlösungskompetenzen:

– kreatives Potential entdecken und nutzen
– Professionalität durch die Kombination von Wissen und Emotionen

 

Neuer Practitioner

Modul 1:      21. Mai – 24. Mai 2020
Modul 2:      25. Sept. – 28. Sept. 2020
Modul 3:      20. Nov. – 23. Nov. 2020

zwei weitere Module im Jahr 2021

Ort: Bad Aibling

Kurstermine

Kurstermine aktuell

 

Modul 1:  30. Mai - 02. Juni 2019
Modul 2:  19. Juli - 22. Juli 2019
Modul 3:  03. Okt. - 06. Okt. 2019
Modul 4:  29. Nov. - 02. Dez. 2019
Modul 5:  15. Jan. - 18. Jan. 2020



Supervision 1: 29.06.2019
Supervision 2: Termin wird noch bekannt gegeben 


Alle Module sind für TeilnehmerInnen am Programm Bildungsprämie separat buchbar. 

Quereinstieg ist nach Absprache möglich.

 

Kursort

Bad Aibling

 

Rahmenbedingungen

Kosten: 500,- EUR (mehrwertsteuerbefreit) pro Modul
180,- EUR (mehrwertsteuerbefreit) pro Supervisionstag

Online-Anmeldung

Melde Dich hier direkt an und sichere Dir noch heute Deinen Platz!